Positionen

Aufgaben und Wahl

Aufgaben des Kreistages

Der Kreistag

  • ist oberste Vertretung der Einwohner des Landkreises
  • entscheidet über alle Angelegenheiten des Landkreises, soweit nicht der Landrat oder die Ausschüsse selbstständig entscheiden
  • überwacht die Verwaltung, insbesondere hinsichtlich der Durchführung seiner Beschlüsse.

Wahl des Kreistages

Die Mitglieder des Kreistages werden für die Dauer von fünf Jahren direkt von den Bürgern des Landkreises gewählt.

Die letzte Kreistagswahl fand am 25. Mai 2014 statt. Mit 44,4 Prozent erzielte die CDU einen Zuwachs von 5,3 Prozent gegenüber 2008 der abgegebenen, gültigen Stimmen. Die damit erreichten Mandate stiegen von 41 um 4 auf nunmehr 45. Somit ist die CDU-Fraktion erneut die mit Abstand stärkste Fraktion im Kreistag.
Der derzeitige Kreistag Bautzen setzt sich aus dem Vorsitzenden des Kreistages, Landrat Michael Harig (CDU), und 98 Kreisräten zusammen. Die CDU-Fraktion stellt die relative Mehrheit aller Sitze.